Ziele

Das Label des Akademischen Weiterbildungsverbundes der Ruhr-Universität Bochum soll sicherstellen, dass ein gemeinsames Rahmencurriculum eingehalten wird, welches gemeinsame Inhaltliche Standards festlegt, dem einzelnen Weiterbildungsverbund aber darüber hinaus die Möglichkeit geben soll, nach eigenen Bedürfnissen Schwerpunkte auszubilden, die der lokalen Situation gerecht werden.

Durch den Verbund sollen Synergien bei der  Auswahl des Arbeitsplatzes und begleitenden Kursweiterbildung nutzbar gemacht werden.

Dazu finden  für Ärzte in Weiterbildung an jedem ersten Mittwoch im Monat  von 16:00 - 17:30 Uhr allgemeinmedizinische Fallseminare statt, die auch  von Studenten / Studentinnen im Praktischen Jahr besucht werden können. Die Themen werden gemeinsam festgelegt, die Weiterbildungsassistenten besprechen sie mit einem Lehrarzt  anhand der eigenen  Fälle. Ziel ist der Austausch von Erfahrungen innerhalb der Weiterbildungsassistenten.

Bitte beachten Sie die Ankündigungen im Blackboard der RUB, dort werden auch die Kursinhalte eingestellt.

Außerdem empfehlen wir die Teilnahme an lokalen Fortbildungsveranstaltungen ge­meinsam mit Ihrem Lehrarzt. Informieren Sie sich über das lokale Angebot!