Fallseminare

Die Verbundweiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin wird durch regelmäßig stattfindende Fallseminare begleitet.
Ärzte in Weiterbildung kooperierender Weiterbildungsverbünde – vom PJ bis zum Facharzt – treffen sich einmal pro Monat in einer festen Gruppe und diskutieren allgemeinmedizinisch relevante Fälle zu ausgesuchten Themen.
Die Fälle sind derart konzipiert, dass sie wichtige (häufige und potenziell bedrohliche) Beratungsanlässe und Krankheitsbilder aus der Allgemeinmedizin repräsentieren.
An Hand der Fälle soll jeweils schwerpunktmäßig ein Thema der allgemeinmedizinischen Patientenversorgung oder ein Aspekt der allgemeinmedizinischen Weiterbildung diskutiert werden.
Zu Grunde liegt das hermeneutische Fallverständnis in der Allgemeinmedizin unter Berücksichtigung der Übertragbarkeit der diskutierten Aspekte auf die momentane Weiterbildungssituation einerseits und auf die spätere Tätigkeit als Hausärztin / Hausarzt.
Die Seminare werden von Allgemeinärzten moderiert, Ansatzpunkt ist weniger die Vermittlung von Kenntnissen im Frontalvortrag, sondern vielmehr die Anwendung / Übertragung bereits erworbenen Wissens und die Diskussion von Fragen der Ärzte in Weiterbildung.
Die Auseinandersetzung mit Peers in der Weiterbildung und die Netzwerkbildung spielen eine wesentliche Rolle. Deswegen soll eine konstante Gruppe gebildet werden. Eine beispielhafte Themenaufstellung finden Sie untenstehend.

 

Fallseminare WB & PJ-Begleitseminare  2013/14 (als Beispiel)

Treffen Praktisches Jahr im 2. Tertial 09.12.13 – 30.03.14: jeden Mittwoch von 17 Uhr bis 18:30 Uhr im Seminarraum 1; Weiterbildungsverbund: jeden letzten Mittwoch im Monat um 17 Uhr (meist SR 1)

Unterlagen incl. Unterschriftenliste: PJ-Logbuch (s.a. Schwarzes Brett Studiendekanat, Praktisches Jahr, Leitfaden und Pflichtenhefte); Grau unterlegt: mit Weiterbildungsassistenten (Letzter Mittwoch/Monat)

 

Datum

Thema

Ort

Seminarleiter

11.11.13

Einführung

SR1

alle

18.12.13

Husten/Schnupfen

SR1

Huenges

25.12.13 Ferien

 

 

 

08.01.14

Orthopädie Rücken, KG, Verordnungen

SR1

Klock / Diensberg

15.01.14

Multimedikation

SR1

Voss

22.01.14

Übelkeit / Sonographie

SR1 / Sono-Räume

Diensberg

29.01.14

Das kranke Kind

SR1

Milde

05.02.14

Diabetes-Management

SR1

Prinsen

12.02.14

Interakt./Psychosom.GV

SR1

Veit

19.02.14

Dyspnoe/Lunge

SR1

Stuckmann

26.02.14

Thoraxschmerz/EKG

SR1

Klock

05.03.14 Aschermittw.

 

SR1

 

12.03.14

EKG-Beurteilung

SR1

Diensberg

19.03.14

Abschluss +ÄK+KV

SR1

Rusche / Diensberg / Schulte /von der Osten

26.03.14

PJ-Sem.:Diff-Diag

JoBo

Studiendekanat

30.04.14

Mult.unklare Beschwerden

SR1

Schulenburg

28.05.14

Inkontinenz / Blase

SR1

Voss

25.06.14

NPL in HA-Praxis

SR1

Flashar

30.07.14 Ferien

 

 

 

27.08.14

Juckreiz/entzündl.Effloreszenzen

SR1

Diensberg

24.09.14

Diätberatung

SR1

Frau Schmitte (Voss)

29.10.14

Suchterkr./Alkohol

SR1

Huenges

26.11.14